Bitburger

1817 errichtet Johann Peter Wallenborn in Bitburg eine Brauerei für obergäriges Bier. Schon früh sorgt die junge Brauerei mit einer eigenen Mälzerei für optimale Produktionsbedingungen. Nach dem Tod von Johann Peter Wallenborn 1839 übernimmt seine Witwe Anna Katharina die Leitung. Ihre Tochter Elisabeth heiratet 1842 Ludwig Bertrand Simon, der den Betrieb weiter führt. Seit dieser Zeit steht der Familienname Simon für die Bitburger Brauerei.

 
3 Artikel
pro Seite

In absteigender Reihenfolge
3 Artikel
pro Seite

In absteigender Reihenfolge

                

 

   

Zahlungsmöglichkeiten:
Prüfsiegel:
www.website-check.de
Versendet von: