Ettaler Klosterbrauerei

 

Original Ettaler

In der jahrhundertealten Ordensregel heißt es: "Das Kloster soll, wenn möglich, so angelegt werden, dass sich alles Notwendige, nämlich Wasser, Mühle und Garten, innerhalb des Klosters befindet und die verschiedenen Arten des Handwerks dort ausgeübt werden können."
Im Laufe der Klostergeschichte wurden in Ettal Betriebe gegründet, die teilweise heute noch zur ausschließlichen Versorgung und Erhaltung der Abtei dienen. Durch die Pilger ist eine einfache Herberge und Taverne entstanden, woraus sich das heute komfortable Klosterhotel "Ludwig der Bayer" entwickelt hat. Die Klosterbrauerei und Landwirtschaft sind die wohl ältesten Betriebe der Abtei, die seit Jahrhunderten einen festen Bestandteil bilden. Die Kräuterkunde des Mittelalters sind die Grundlage der weltberühmten Ettaler Klosterliqueure.

 

7 Artikel
pro Seite

In absteigender Reihenfolge
7 Artikel
pro Seite

In absteigender Reihenfolge

                

 

   

Zahlungsmöglichkeiten:
Prüfsiegel:
www.website-check.de
Versendet von: