Eichbaum

Vor  330 Jahren gründete der Wallone Jean du Chène in Mannheim eine Schankwirtschaft mit angeschlossener Hausbrauerei, die er nach der deutschen Übersetzung seines Familiennamens Eichbaum benannte. Daraus entwickelte sich bis heute eine der größten und leistungsfähigsten Brauereien Baden-Württembergs. Sie ist das älteste Unternehmen Mannheims, das seit Gründung zwar an verschiedenen Standorten, aber immer in Mannheim seinen Sitz hatte und auch heute einen wesentlichen Faktor des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens der Quadratestadt darstellt.

Traditionelle kurpfälzische Braukompetenz streng nach dem Reinheitsgebot von 1516 ist der Grundstein für Spitzenbiere - wie Ureich Premium Pils. Als regionale Sortimentsbrauerei umfasst das Sortiment ferner Exportbier, Weizenbiere, Leichtbier und Kellerbier. Weitere Spezialitäten wie Doppelbock (Apostulator und der Feuerio Tropfen) sowie Märzen (Winterbier) vervollständigen die beachtliche Vielfalt, die für den Geschmack jedes Bierkenners und -liebhabers das Passende bietet.

Artikel 1 bis 9 von 20 gesamt
pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Artikel 1 bis 9 von 20 gesamt
pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

                

 

   

Zahlungsmöglichkeiten:
Prüfsiegel:
www.website-check.de
Versendet von: