Stolz

Das Stammhaus der Familie Stolz steht heute noch in Kempten. Dort führte Johannes Stolz die Lorenz Brauerei. Einmalig dürfte sein, dass jeder seiner fünf Söhne bis Mitte der 60er Jahre eine Brauerei selbstständig geführt hat. Die Brauereien befanden sich in Kempten, in Kraiburg/Inn, Maria Hilf, Nesselwang und Isny. Einer dieser fünf Söhne, Johann Stolz, übernahm 1919 die frühere Engelbrauerei in Isny und gründete somit die heutige Brauerei Stolz. Unter 14 ehemaligen Braustätten in der historischen Allgäustadt ist die Brauerei Stolz als einzige übrig geblieben. Seit 1984 wird die Brauerei von den Brüdern Josef und Hans Stolz geführt.

 

Artikel 1 bis 9 von 11 gesamt
pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
Artikel 1 bis 9 von 11 gesamt
pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2

            

 

   

Zahlungsmöglichkeiten:
Prüfsiegel:
www.website-check.de
Versendet von: